Die Rundumlösung zur Staubkontrolle, einzigartig in ihrem Segment: die Dryfast FB300 Filterbox

Neben der üblichen Staubabsaugung anhand von Staubsäcken kann auch die einzigartige Filterbox FB300 eingesetzt werden. Diese kann nicht nur an die Dryfast DAF- und TTV-Serie angeschlossen werden, sondern auch an Hochdruck-Axialventilatoren anderer Marken mit einem Schlauchanschluss von Ø 300 mm und einem Luftdurchsatz zwischen 2000 und 4000 m³/h .

Wozu verwendet man die Filterbox?

Man setzt sie an Orten ein, an denen eine Staubabsaugung erforderlich ist, aber kein 3 Meter langer Staubsack eingesetzt werden kann. Hier lässt sich die Filterbox FB300 dank ihrer verschiedenen Filter und Filteroptionen für verschiedene Anwendungen einsetzen. Ein großer Vorteil ist, dass damit selbst kleinste Staubpartikel herausgefiltert werden können.

     

    Geeignet für verschiedene Anwendungen dank der unterschiedlichen Filtertypen

    Kann praktisch überall eingesetzt werden

    Einfache Wartung und Reinigung

    Kann an alle Ventilatoren mit einem Durchmesser von 300 mm und einem Luftdurchsatz zwischen 2000 und 4000 m³/h angeschlossen werden

    Geeignet für verschiedene Anwendungen dank der unterschiedlichen Filtertypen

    Kann praktisch überall eingesetzt werden

    Einfache Wartung und Reinigung

    Kann an alle Ventilatoren mit einem Durchmesser von 300 mm und einem Luftdurchsatz zwischen 2000 und 4000 m³/h angeschlossen werden

    Installationsbeispiele für die Filterbox in einem Haus

    Welche Filter gibt es für die Filterbox und wann sollte man welchen Filter verwenden?

    Insgesamt gibt es 6 verschiedene Filter für die Filterbox: Grobfilter G4, Kassettenfilter F9, Taschenfilter F7, HEPA-Filter, Kohlefilter und Farbnebelfilter.

    Je nach Anwendungsbereich kann eine unterschiedliche Filterkombination zusammengestellt werden. Im Bau- und Renovierungsgewerbe können z.B. ein Grobstaub-Kassettenfilter G4 und ein Feinstaub-Kassettenfilter F9 oder ein Feinstaub-Taschenfilter F7 kombiniert werden.

    Für Renovierungsarbeiten in Pflegeheimen, Schulen und in der Lebensmittelindustrie kann die Filterbox mit einem Grobstaubkassettenfilter G4, einem Feinstaubkassettenfilter F9 und einem HEPA-Filter bestückt werden.

    Der Kohlenstoffkassettenfilter kann für alle Arten der Geruchsbekämpfung im Renovierungs- und Baugewerbe sowie der Malerbranche und in der Industrie eingesetzt werden.

    Der Farbnebelfilter kann zum Auffangen von Farbnebel und Staub verwendet werden, z.B. bei Sprüharbeiten am jeweiligen Standort.

    Mit ihren vielen Filterkombinationen bietet die Filterbox alles, was man für ein gesundes Arbeitsumfeld an einer Baustelle braucht.

    Wie setzt man die Filter in die Filterbox ein?

    Sowohl auf der Filterbox als auch auf den Filtern ist die Luftstromrichtung mit einem Pfeil angegeben. Zugunsten eines effektiven Filterbetriebs sollte auf die Ausrichtung dieser Pfeile auf den Filtern geachtet werden und diese gut sichtbar sein.

    Select the fields to be shown. Others will be hidden. Drag and drop to rearrange the order.
    • Image
    • SKU
    • Rating
    • Price
    • Stock
    • Availability
    • Add to cart
    • Description
    • Content
    • Weight
    • Dimensions
    • Additional information
    • Attributes
    • Custom attributes
    • Custom fields
    Click outside to hide the compare bar
    Compare